Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Eingang Hermannsburg: Restaurant Zur Alten Fuhrmanns-Schänke
Gaststube Hermannsburg: Restaurant Zur Alten Fuhrmanns-Schänke
Uriger Kamin Hermannsburg: Restaurant Zur Alten Fuhrmanns-Schänke
Gastraum Hermannsburg: Restaurant Zur Alten Fuhrmanns-Schänke
Kachelofen Hermannsburg: Restaurant Zur Alten Fuhrmanns-Schänke
Außenansicht Hermannsburg: Restaurant Zur Alten Fuhrmanns-Schänke

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

Hermannsburg: Restaurant Zur Alten Fuhrmanns-Schänke

Dehningshof 1
29320 Hermannsburg
Telefon: Kontakt / Reservierung 05054-98970
Telefax: Kontakt / Reservierung 05054-989798
E-Mail: info@fuhrmanns-schaenke.de

Öffnungszeiten

Dienstag - Samstag
warme Küche12:00 - 14:00 Uhr
17:00 - 20:30 Uhr
Sonntag12:00 - 14:00 Uhr
Täglich frischer Kuchenab 14:00 Uhr
Montags (außer August / September)Ruhetag

Hermannsburg: Restaurant Zur Alten Fuhrmanns-Schänke

Restaurant mit Terrasse in herrlicher Natur

 

Umgeben von Wald und Weide, mitten im Naturpark Südheide, können Sie sich auf unserer begrünten Terrasse verwöhnen lassen. Ob bei strahlendem Sonnenschein oder bewölktem Himmel, geschützt von der großen Linde und zwischen den Heidebeeten, können Sie Ihren Alltag vergessen. Genießen Sie in den rustikal eingerichteten Räumlichkeiten des Restaurants regionale, kulinarische Spezialitäten.

Wir pflegen einen engen Kontakt zu ortsnahen Jägern, Bauern und Schlachtern, so dass wir stets frische Produkte aus nachhaltiger Jagd und natürlichem Anbau erhalten.

Ob alleine, zu zweit, mit der Familie, mit Freunden oder Geschäftspartnern, im kleinen oder im großen Kreis. Wir stellen uns gerne auf Ihre Wünsche ein. Unsere Räumlichkeiten bieten bis zu 80 Personen ein tolles Ambiente, um unsere liebevoll zubereiteten Speisen zu genießen.

Geschichte

Die Wurzeln des Dehningshofs lassen sich bis ins Mittelalter zurück verfolgen, als er als Rastplatz für Ochsengespanne diente. Im Jahre 1814 wurde vom Frachtkaufmann Dehning eine Gastwirtschaft an der alten Salzstraße eröffnet, die von Lübeck nach Basel verlief, und später auf Anweisung Napoleons zu einer wichtigen Heerstraße ausgebaut wurde.

Über die Jahrhundertwende wurde an der Fuhrmanns-Schänke wenig verändert, so dass die Gäste mit Kerzenlicht zu ihren Zimmern geleitet wurden. Noch in den dreißiger Jahren war die Schänke Ausspann für Fuhrmannsleute. Anfang der sechziger Jahre wurden die historischen Fachwerkgebäude originalgetreu renoviert.

Das Hotel-Restaurant "Zur Alten Fuhrmanns-Schänke ist ein idealer Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren im Naturpark Südheide. Der bekannte Heidschnuckenweg führt genau wie der Europäische Wanderweg E1 direkt am Hotel vorbei. Mit dem Wanderparadies und den Themenradtouren steht Ihnen ein gut ausgeschildertes und interessant dokumentiertes Wegenetz im Naturpark zur Verfügung.


Das dürfte Sie interessieren

Heidschnuckenweg - Deutschlands schönster Wanderweg

Der Heidschnuckenweg, schönster Wanderweg durch die Lüneburger Heide, bietet ein einmaliges Naturerlebnis, das es kein zweites Mal gibt. Zwischen Hamburg und Celle befinden sich zahlreiche kleine und große Heideflächen. Der

Hermannsburg

Herzlich willkommen in Hermannsburg!Der Heideort Hermannsburg befindet sich direkt im Naturpark Südheide! Im landschaftlich reizvollen Örtzetal gelegen, ist Hermannsburg umgeben von abwechslungsreichen Wäldern und den ausgedehnten Heideflächen der Südheide. Der

NATUROTEL Hotel Zur Alten Fuhrmanns-Schänke

Hermannsburg

Das NATUROTEL "Zur Alten Fuhrmanns-Schänke" liegt südlich von Hermannsburg und gehört zum Ortsteil Oldendorf, mitten im Naturpark Südheide. Fernab von jeglichem Autoverkehr, umgeben von Wald und Heide finden Sie eine ländliche Idylle, die

Online buchbar