Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Müdener Attraktion
Brücke über die Örtze in Müden/Örtze
Alte Scheune in Müden/Örtze
Birkenwald bei Oberohe
Blick Vom Hausselberg

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

Müden (Örtze): Stellplatz für Reisemobile "Parkplatz Wildpark"

Willighäuser Kirchweg 29328 Müden (Örtze)
Telefon: Touristinformation Müden (Örtze) 05053 989222
Gemeinde Faßberg 05055 5970
E-Mail: info@fassberg.de

Lage Kurzform

  • Ortsrand
  • Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln (bis 1km)
  • Heideflächennähe (bis 5km)

Ausstattung

    Preise

    Zimmertyp:ab:bis:
    Gesamtpreis pro Nacht2,00 €

    Öffnungszeiten

    ganzjährig

    Müden (Örtze): Stellplatz für Reisemobile "Parkplatz Wildpark"

    Wohnmobilstellplatz

    Idyllisch gelegener Stellplatz am Rande des malerischen Heideortes Müden/Örtze. Der Platz liegt in direkter Nähe zum Wildpark und bietet sich als Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren in die Südheide an.

    Einkaufsmöglichkeiten sowie die beliebten Cafes und Restaurants sind fußläufig zu erreichen und können mit einem Rundgang durch den historischen Ort verbunden werden.

    Besichtigen Sie die Müdener Kirche mit dem 1590 errichteten freistehenden hölzernen Glockenturm. Oder besuchen Sie uns in der historischen Wassermühle. Wir informieren Sie gern über die zahlreichen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung..

    Am Wochenende begrenzte Anzahl der Stellplätze

     

    Lage

    Von der Hermannsburger Straße geht es in den Heuweg Richtung Wildpark.

    Am Ende der Straße beginnt der Willighäuser Kirchweg und der Stellplatz ist erreicht.

    Das dürfte Sie interessieren

    Etappe 8: Wietzendorf - Müden (Örtze) (14 km)

    Heidschnuckenweg: Postkartenidylle mal zwei: Etappe 8Den Kirchturm als höchste Erhebung von Wietzendorf im Rücken geht es weiter im Wietzetal. Zum Waldrand steigt der Weg sanft zum Häteler Berg an. Noch

    Etappe 9: Müden (Örtze) - Faßberg (7 km)

    Heidschnuckenweg: Dschungel am Fluss - Etappe 9Kalt ist die Örtze, das dunkle Wasser eignet sich gut zum Paddeln. An der alten Wassermühle, die heute die Tourist-Information beherbergt, befindet sich die

    Müden (Örtze)

    Ein romantischer Urlaubsort in der Lüneburger Heide ist Müden an der Örtze. Das gut erhaltene Fachwerkdorf besticht durch Charme und malerische Winkel. Zu Recht trägt Müden (Örtze) den Namen "Perle

    Müden (Örtze): Heideflächen Wietzer Berg

    An der Landstrasse zwischen Hermannsburg und Müden (Örtze) erhebt sich sanft der 102 Meter hohe Wietzer Berg und bietet an seinem Rücken einer der schönsten Heideflächen des Naturparks Südheide ihre

    Müden (Örtze): Historische Wassermühle und Tourist-Information

    Erbaut in den Jahren 1435-1438 im Stil eines Niedersächsischen Bauernhauses erhielt die alte Wassermühle in Müden (Örtze) schon damals ihr heutiges Gesicht. Sie ist einer der romantischsten Orte in Müden

    Müden (Örtze): St. Laurentius Kirche

    Herzlich willkommen in unserer schönen alten Kirche in Müden!Sie werden es spüren: Dies ist kein Museum, sondern eine über die Jahrhunderte hinweg, bis heute liebevoll gepflegte und intensiv genutzte Gemeindekirche.