Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen
Jetzt Online Buchen

Außenansicht Ferienhaus im Marderfang
Terrasse Ferienhaus im Marderfang
Wohnzimmer Ferienhaus im Marderfang
Essecke im Wohnzimmer Ferienhaus im Marderfang
Schlafzimmer mit Dusche/ WC Ferienhaus im Marderfang
2. Bad mit Dusche/ WC Ferienhaus im Marderfang
Schlafzimmer Ferienhaus im Marderfang
Flur und Küche Ferienhaus im Marderfang
Durchgang zum Garten Ferienhaus im Marderfang
Gartenhäuschen innen Ferienhaus im Marderfang
Gartenhäuschen mit 2 Betten Ferienhaus im Marderfang
Haus mit Gartenhäuschen Ferienhaus im Marderfang
Wohnzimmer mit Wendeltreppe Ferienhaus im Marderfang
Wohnzimmer mit Blick zum Wintergarten Ferienhaus im Marderfang
Wintergarten Ferienhaus im Marderfang
Wohnküche Ferienhaus im Marderfang

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Ferienhaus im Marderfang

Marderfang 32, 34
29328 Müden (Örtze)
Telefon: Informationen / Anfrage 0151/ 25134507
Informationen / Anfrage 0511/ 8094565
E-Mail: picmeup@gmx.de

Lage Kurzform

  • Ortsrand
  • Ortsnähe(bis 2km)
  • Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln (bis 1km)
  • Heideflächennähe (bis 5km)
  • Ruhige Umgebung

Ausstattung

  • Haustiere erlaubt
  • Garage/ Parkmöglichkeit am Hotel
  • Waschmaschine (nur bei App. und Ferienhäusern)
  • Garten / Liegewiese
  • Nichtraucher (nur bei App. & Fewo)

Anzahl Zimmer

Zimmertyp:Anzahl:
Marderfang 322 Schlafzimmer
Marderfang 341 Schlafzimmer, Gartenhäuschen mit 2 Betten

Preise

Zimmertyp:ab:bis:
1. Nacht Haus 32110,00 €
ab 2. Nacht60,00 €
1. Nacht Haus 3495,00 €
ab 2. Nacht55,00 €

Ferienhaus im Marderfang

Ferienhaus

Der Marderfang liegt am Rande eines Ferienhausgebietes in Müden (Örtze). Natur- und Kulturliebhaber können sich in unseren 2 Häusern genauso wohl fühlen wie Familien mit kleinen oder großen Kindern.

Müden (Örtze) liegt im Natupark Südheide. Die 1000-jährige Geschichte und der damit verbundene Charme des Ortes zieht jeden in seinen Bann und lädt zum Verweilen und Entdecken ein.

Unsere Region bietet Ihnen eine kullissenreiche Flusslandschaft, romantische Wälder und traumhaftschöne Heideflächen.

Wir bieten Ihnen 2 voll ausgestattete Ferienhäuser mit 1 - 2 Schlafzimmern und 2 kleinen Gartenlauben, die auch als Übernachtungsmöglichkeit genutzt werden können.

Urlaub mit Hund: Auch Ihre 4-Beiner sind herzlich willkommen. Wir berechnen einen geringen Aufpreis pro Hund.

 

Lage

Die 2 Häuser mit großzügigen Grundstücken befinden sich in Randlage eines ruhig gelegenen, idyllischen Ferienhausgebietes. Als Frühaufsteher können Sie von hier aus den Sonnenaufgang betrachten und mit etwas Glück Rehe im Morgendunst über die Felder flitzen sehen. Genießen Sie die Stille der Natur, ohne den Komfort des eigenen Heimes zu vermissen.

Das gut ausgebaute Rad- und Wanderwegenetz des Naturparkes Südheide lädt zu ausgedehnten Touren durch unsere Fluß- und Heidelandschaften ein. Die Begleitbroschüren "Radthementouren im Naturpark Südheide" und "Wanderparadies Südheide" liegen für Sie zur kostenlosen Nutzung bereit. Mit den Radthementouren erhielt der Landkreis Celle in 2014 den Titel "Fahrradfreundliche Kommune".

Der Heidschnuckenweg führt nur ein paar hundert Meter entfernt an unseren Häusern vorbei. Der Qualitätswanderweg verbindet die Heideflächen auf 223 km Länge von Hamburg/ Fischbek bis Celle miteinander. 2014 wurde der Weg zu Deutschlands schönstem Wanderweg gewählt.

 

Ausstattung

Die 2 Häuser verfügen über eine Terrasse mit Bestuhlung zum Sonnen und Essen. Die Küchen sind voll ausgestattet mit allem, was das Herz begehrt. Auch Waschmaschinen stehen jeweils zur Verfügung.

Haus 32:
Exklusives, mit Liebe eingerichtetes Ferienhaus, für 4 Personen. Überwiegend helle Holzmöbel. Großes Grundstück mit Gartenteich. Zusätzliche Übernachtungsmöglichkeit für 2 Personen in der Gartenlaube am Teich. In der kalten Jahreszeit können Sie das knisternde Kaminfeuer genießen und sich bei netter Lektüre entspannen.

Haus 34:
Gemütliches, etwas rustikaler, ausgestattetes Ferienhaus mit einem Schlafzimmer im EG und 2 zusätzlichen Einzelbetten (80x200 cm) auf dem Schlafboden unter dem Dach, der über eine kleine Wendeltreppe vom Wohnzimmer aus zu betreten ist. 2 weitere Betten befinden sich im kleinen Gartenhaus, das auch mit einem WC ausgestattet ist. Das Grundstück bietet sich für die ganze Familie zum Toben oder Entspannen an.


 

Besonderheiten

Eine bunte und vitaminreiche Begrüßung steht bei Anreise für Sie bereit.

Liebe Heidschnuckenwegwanderer: In den Monaten Oktober bis Mai, je nach Belegung auch kurzfristig Juni - September, vermieten wir auch unter 7 Tagen inkl. Frühstück. Je nach Komfortwunsch stehen Ihnen die Gartenhäuschen oder Ferienhäuser zur Verfügung. Bei längeren Aufenthalten erstellen wir Ihnen gern ein Pauschalangebot mit Transfer zum Ein- oder Ausstieg.

Das dürfte Sie interessieren

Abschnitt 8: Wietzendorf - Müden (Örtze) (14 km)

Länge der Etappe: 14 kmPostkartenidylle mal zweiDen Kirchturm als höchste Erhebung von Wietzendorf im Rücken geht es weiter im Wietzetal. Zum Waldrand steigt der Weg sanft zum Häteler Berg an.

Abschnitt 9: Müden (Örtze) - Faßberg (7 km)

Länge der Etappe: 7 kmHeidschnuckenweg: Dschungel am FlussKalt ist die Örtze, das dunkle Wasser eignet sich gut zum Paddeln. An der alten Wassermühle, die heute die Tourist-Information beherbergt, befindet sich

Gastronomie in Müden (Örtze) und Umgebung

Essen und Trinken in unserer Gemeinde und der Lüneburger Heide. Hier erhalten Sie einen Überblick über unser gastronomisches Angebot. Restaurants mit regionalen Spezialitäten und Hofcafès mit unverwechselbarem Ambiente bieten Ihnen

Hier kann man gut Urlaub machen und den Hund mitnehmen

Urlaub mit Hund in der Lüneburger Heide: Wir sind die Natur-Region mit den vielen Wanderwegen. Ideal für Ihren Vierbeiner.

Müden (Örtze): Der Heidesee

Der Heidesee wurde 1974 angelegt und ist ursprünglich eigentlich ein Teich. Bis heute hat sich der See zu einem wichtigen Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere, wie zum Beispiel Libellen,

Müden (Örtze): Heideflächen Wietzer Berg

An der Landstrasse zwischen Hermannsburg und Müden (Örtze) erhebt sich sanft der 102 Meter hohe Wietzer Berg und bietet an seinem Rücken einer der schönsten Heideflächen des Naturparks Südheide ihre