Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Hauptstraße1
Konzert am Timmerplatz
Müdener Markt Musik
Tartes aus französischer Hand
Cocktailstand der Handballer
Müdener Markt Abendstimmung
Feuerwerk
Müdener Markt Hauptstraße
Spiel und Spaß für Kinder
Gemütlich unter dem Fallschirm am Timmerplatz
Logo Müdener Markt

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

 

St. Laurentius Markt - Seit 800 Jahren "Prost Jahrmarkt"

Hauptstr. 29328 Müden (Örtze)

 

Veranstalter

Gemeinde Faßberg
Große Horststraße 20
29328 Faßberg
E-Mail: mueden@lueneburger-heide.de

St. Laurentius Markt - Seit 800 Jahren "Prost Jahrmarkt"

16.08.2017 10.00 Uhr - 17.08.2017 22:30 Uhr

In den verträumten Straßen des romantischen Heidedorfes Müden (Örtze) findet für 2 Tage ein farbenträchtiges Markttreiben statt. Eine einzigartige Atmosphäre unter den großen Eichen im alten Dorfkern Müdens im Naturpark Südheide.


Dieses Ereignis hat überregionale Bedeutung!


Der "Müdener St. Laurentius Markt", auch kurz als "Müdener Markt" bezeichnet, fällt jährlich auf den Mittwoch und Donnerstag nach dem 10. August. Ganz Müden wahrt an diesen zwei Tagen seine Tradition und feiert ein Fest, das auf eine 800 Jahre alte Geschichte zurückblickt.


Wann entstand der Brauch?


Der Ausgangspunkt des Marktes ist das Kirchweihfest, das anlässlich der Begründung der Laurentiuskirche am 10. August 1217 entstand. Nach altem Brauch beginnt der Markt nachmittags um 14 Uhr mit der Eröffnung durch den Bürgermeister.


Was erwartet Sie?


Ein buntes Potpourri verschiedenster Aussteller macht den Markt seit vielen Jahren zum Publikumsmagneten. Zur 800-Jahr-Feier wird auf mehreren Bühnen ein buntes Rahmenprogramm erwartet. Das bunte Treiben dauert bis in die späten Abendstunden.


Ob am Trampolin, Kettenkarussell oder an den Schießbuden, auch die Kinder kommen nicht zu kurz. Einen Höhepunkt des Laurentius-Marktes bildet das Feuerwerk über dem Heidesee, eine wunderschöne Kulisse. Im Anschluss wird natürlich weiter gefeiert....


Hier bereits ein vorläufiges Programm:


Mittwoch 16. August


In der Laurentius Kirche

  • 10.00 Uhr Gottesdienst zur Markteröffnung
  • Im Anschluss: Brotbrechen, Marktbuttonverkauf

 

In den Gaststätten

  • Ab 11.00 Uhr "Gemeinsames Sülzeessen" 

 

Auf dem Timmerplatz

  • 13.30 Uhr Musikgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Müden
  • 14.00 Uhr Markteröffnung (Bürgermeister, Ortsvorsteher, Marktpräsident, Gäste, Müden³)
  • 16.30 Uhr "Müden snakt platt"
  • 18.30 Uhr "Weine von "Müden an der Mosel"
  • 19.00 Uhr Es spielt: "acoustic-Rock Albers"
  • 20.00 Uhr Preisverlosung der Marktbuttons
  • 20.30 Uhr Es spielt: "acoustic-Rock Albers"

 

Auf dem Hof Dageförde

  • 15.15 Uhr Kindermusical "Das Leben von Luther"
  • 17.30 Uhr Auftritt der Sambagruppe "Sambatz"
  • 20.30 Uhr Es spielt: "Band Heiderevival ELSA HELL

 


Donnerstag 17. August


Im Ort

  • 10.00 Uhr Heidesträuße binden für die Kinder "Grundschule am Heidesee"
  • 14.00 Uhr Großer Umzug der Kinder mit Posaunenchor zu "Spiel ohne Grenzen" Treffpunkt: Feuerwehrgerätehaus Müden

 

Auf dem Timmerplatz

  • 16.00 Uhr Weine von "Müden an der Mosel"
  • 17.30 Uhr Fröhliche Lieder und "Dönekens" mit dem Männer- und Cantamuschor
  • 19.30 Uhr "DJ Jörg Seifert"
  • 20.00 Uhr Preisverlosung der Marktbuttons
  • 20.30 Uhr "DJ Jörg Seifert"

 


 

Auf dem Hof Dageförde

  • 18.30 Uhr De vergneugten Harmsberger
  • 20.30 Uhr Es spielt: Band "Tripod" aus Hamburg

 

Am Heidesee

  • 22.30 Uhr Großes "Höhenfeuerwerk" 

 


 

Das dürfte Sie interessieren

Etappe 8: Wietzendorf - Müden (Örtze) (14 km)

Heidschnuckenweg: Postkartenidylle mal zwei: Etappe 8Den Kirchturm als höchste Erhebung von Wietzendorf im Rücken geht es weiter im Wietzetal. Zum Waldrand steigt der Weg sanft zum Häteler Berg an. Noch

Müden (Örtze): Historische Wassermühle und Tourist-Information

Erbaut in den Jahren 1435-1438 im Stil eines Niedersächsischen Bauernhauses erhielt die alte Wassermühle in Müden (Örtze) schon damals ihr heutiges Gesicht. Sie ist einer der romantischsten Orte in Müden

Müden (Örtze): Wildpark Müden

Tierisch nah dranAuf zehn Hektar Fläche, entlang der ursprünglichen Örtze, sind hier Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu entdecken. Gehen Sie auf einem Rundwanderweg - entlang der Örtze, dem Biotop-Lehrpfad